Nach alt-kroatischer Tradition

Speck & Wurst

Für jeden Anlass das passende

Schon in der Antike haben tüchtige Gastgeber gepökelte Speck-, Fleisch- und Wurstgerichte mit besonderer Sorgfalt und Liebe unter Wahrung der kulinarischen Geheimnisse zubereitet. Die richtige Auswahl von natürlichen Gewürzen und der richtige Einsatz fähiger und sicherer Hände führte Produkte und Wurstwaren aus Speck, Fleisch und Schinken zu überlegenem Geschmack und ausgezeichneter Qualität.

Schweine­fleisch

Speck-, Schinken- und Wurstspezialitäten vom Schwein aus eigener Produktion

Jetzt entdecken

Rindfleisch

Alles vom Rind - Speck, Schinken, Wurst, uvm - seit 25 Jahren aus eigener Produktion

Jetzt entdecken

Käse und mehr

traditioneller Käse, Süßigkeiten, Kaffee und mehr

Jetzt entdecken

Ihr Onlineshop für Speck und Wurstwaren

SPEK / DOMACA SLANINA / Bauchspeck

Ausführung wählen

DOMACI KULEN / Scharfe Edelrohwurst

Ausführung wählen

KULEN (BLAZI) / leicht Scharfe Edelrohwurst

Ausführung wählen

KULENOVA SEKA / pikante Rohwurst

In den Warenkorb

Selbst zubereitete Rezepte bei Speckspezialitäten Simic GmbH in Salzburg

Heute versuchen wir diese Rezepte zu erhalten und sie nach dem besten Speck-, Schinken-, Fleisch- und Wurstwarengeheimnissen zuzubereiten. Die Firma Speckspezialitäten Simic GmbH ist mit den modernsten und internationalen Standards ausgerüstet, die uns erlauben unsere Speckspezialitäten mit besonderer Qualität zu erzeugen, ohne jedoch den traditionellen Geschmack dabei zu verlieren. Ob Fleisch, Speck oder Schinken - hausgemacht ist hausgemacht! Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität und dem hervorragenden Geschmack unserer selbst zubereiteten Fleisch- und Wurstwaren!

Lagerungstipps

Speck- und Rohwursterzeugnisse die verpackt sind, sollten am besten kühl gelagert werden, jedoch müssen sie nicht unbedingt im Kühlschrank sein. Sobald die Ware ausgepackt wird am besten im Papier, Geschirrtuch oder Ähnlichem im Kühlschrank oder trocken und luftig lagern, ebenso können Sie die Ware auch einfrieren.

Bitte die Produkte nicht in Frischhalte- oder Aluminiumfolie verpacken, da die Ware atmen muss.

Weiße oder leicht grünliche Schicht ist nur ein Zeichen für die weitere Reifung (wie bei Salami) und kann einfach abgebürstet, abgewaschen oder weggeschnitten werden. Die feine weiße Schicht auf den Produkten kann auch Salz sein, das bei der Trocknung auskristallisiert und kann bedenkenlos mitgegessen werden. Richtig gelagert sind die Spezialitäten zum Teil jahrelang haltbar. Die Waren werden zwar trockener, verderben jedoch nicht.

Gebrochenes Vakuum (offene Ware) muss sofort aus der Folie und wie oben beschrieben gelagert werden, sonst schimmelt die Ware stark und kann verderben. Am Besten die Fleischprodukte bei etwas unterhalb der Raumtemperatur (15-17 ° C) genießen, so entfaltet sich der Geschmack am besten.

0
Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb.